gespreitzt_1192_gross

Über uns

Seit 1985 im Dienste der Fotografie
KROPF Multimedia
Fabrikstrasse 9
3360 Herzogenbuchsee
Tel:  062 961 68 83
Fax: 062 961 67 15
E-Mail: info@kropf.ch

 

Unsere Umwelt soll es schonen, sinnvoll und nachhaltig ein Muss. Die Stative von Berlebach aus Holz haben es verdient und deshalb möchten wir dieses Sortiment ganz separat vorstellen. Wie schon viele Jahre bekannt werden Vibrationen vom Holz hervorragend absorbiert. Die Stabilität der Beinkonstruktion gehört zu den stabilsten der Welt.

Geschichte:
Sie begann 1898 unweit der sächsischen Kunst- und Universitätsstadt Dresden. Hier legte der Kaufmann Peter Otto Berlebach den Grundstein für die älteste deutsche Stativ-Fabrik, unseres Wissens sogar die einzige Fabrik in der Welt, die seitdem kontinuierlich die Entwicklung und Fertigung von Holzstativen betreibt. Fast von Anfang an lieferte Berlebach seine Stative und anderes Fotozubehör aus Holz auch in das Ausland. Belegt wird dies im "Hamburger Export-Handbuch" aus dem Jahre 1906. Vor allem England war damals das wichtigste Exportland.

Das Holz der erzgebirgischen Wälder wurde, als die Erzvorkommen erschöpft waren, zu dem Rohstoff, der die Region prägte und ihren Menschen den Lebensunterhalt sicherte. Traditionelle Holzschnitzkunst, Spielzeug und Sportgeräte aus Holz machten das Erzgebirge in der ganzen Welt bekannt. In diese Entwicklung fügt sich auch die Geschichte der Firma Berlebach Stativtechnik ein.